+43 664 4325379 info@brunnerfit.com

EMS Training und Schwangerschaft. Was solltest Du unbedingt beachten? ?

❌ WÄHREND der Schwangerschaft:
Bereits ab Beginn der Schwangerschaft wird generell geraten, keine elektrische Muskelstimulation (EMS Training) mehr anzuwenden. Daher solltest Du leider während der Schwangerschaft auf das geliebte EMS Training verzichten.

✅ NACH der Schwangerschaft:
Einige Wochen nach der Entbindung kann nach und nach wieder mit dem EMS Training gestartet werden. Bitte in diesem Fall aber auch mit dem Arzt absprechen. Bei einem Kaiserschnitt sollte die Frau abwarten, bis der Körper sich wieder vollständig erholt hat.
✔️ Durch EMS Training kann der Beckenboden gut trainiert werden
✔️ Bauchmuskeln: Durch die Schwangerschaft werden die Bauchmuskeln geschwächt. Viele Frauen können nach der Entbindung ihre Bauchmuskeln nicht mehr alleine anspannen, weil sie das Gefühl für die Muskeln verloren haben. Durch das EMS Training kann erzielt werden, dass sie das Gefühl wieder bekommen und mit der Zeit die Bauchmuskeln selbst wieder anspannen können.